• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Sportfest der DJK Müllenbach

E-Mail Drucken PDF

Vom 22 bis 24 Juni fand wieder das alljährliche Sportfest der DJK Müllenbach statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm, Köstlichkeiten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen wurden auch dieses Jahr die zahlreichen Besucher verwöhnt. Startschuss war am Freitagabend mit dem Altherrenspiel DJK Müllenbach gegen DJK Kelberg (1:0) und anschließendem Senioren Spiel der DJK Müllenbach gegen die DJK Kelberg (2:1).

 

Beim ersten Völkerballturnier am Samstagnachmittag traten 9 Mannschaften in spannenden Begegnungen gegeneinander an. Nachdem der Sieger, die erste Mannschaft der DJK Müllenbach ermittelt wurde, musste noch ein Entscheidungsspiel um den zweiten und dritten Platz absolviert werden. Hier setzte sich die Damenmannschaft „Rader Doll" gegen die Damenmannschaft „Ü40" durch, den vierten Platz belegte der Vorstand der DJK. Zu den weiteren Mannschaften zählten: Flip Flop, Butterblümchen, Flip Flop Killer, Sahneschnitten und das Dream Team. Am Abend wurde das zweite Nachtelfmeterschießen ausgetragen. Unter Flutlicht fanden sich zur Freude des Veranstalters Teams aus den unterschiedlichsten Vereinen wieder. Hier triumphierten „die Killer der Flip Flops" nach sehr unterhaltsamen Duellen und nahmen den zweiten Titel in dieser Kategorie in Empfang. Auf dem zweiten Platz landete die Mannschaft von den Alten Herren. Dritter wurde der Kickerclub.

Den Sonntagmorgen eröffnete Pfarrer Kohnz mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Anschließend ging es zum gemeinsamen Frühschoppen und Mittagsessen. Um 12:00 wurde das erste Fußballspiel der F Jugend DJK Kelberg – DJK Kelberg angepfiffen. Anschließend heizte die Showtanzgruppe „Flip Flop" die Zuschauer ein und die Wanderabteilung startete die Sportfestwanderung.
Um 13:00 wurde das Frauen Fußballspiel der DJK Müllenbach gegen die SV Nohn angepfiffen, hier gewann Müllenbach mit 4:1 anschließend verloren die Herren der DJK Müllenbach gegen die SV Nohn mit 1:2. Das vorletzte Spiel am Tag bestritten die Herren von OASF Oberahrtal gegen die SV Bongard (2:2). Unter starkem Regenfall spielte dann das Müllenbacher Unterdorf gegen das Oberdorf. Seit langem konnte hier noch einmal das Oberdorf das Spiel für sich entscheiden und gewann mit 5:0.

Die DJK Müllenbach bedankt sich bei allen Helfern, Schiedsrichter Herbert Korden, dem gesamten Team von Flip Flop, allen Sportlern und Zuschauern die zu einem gelungen Sportfest beitrugen.

 

Aktuelle Termine

Twitter Nachrichten