• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Tischtennis Vereinsmeisterschaften

E-Mail Drucken PDF

Bereits am Samstagabend trafen sich ca. 20 Tischtennisfreunde in der Elsberghalle, um auch in diesem Jahr wieder den Wettkampf Oberdorf gegen Unterdorf auszutragen. Auch in diesem Jahr gab es nicht alltäglichen Disziplinen, wie das Spiel mit Mini-Schlägern oder Frühstücksbrettchen. Highlight war das Doppel an einer Riesenplatte, die aus 4 Tischtennistischen bestand. Wie immer bei dieser Veranstaltung kam auch diesmal der Spaß nicht zu kurz und am Ende konnte sich das Oberdorf mit 24:21 durchsetzen.

Am Sonntag ging es dann am frühen Morgen mit dem offiziellen Programm weiter. Den Anfang machte der Jugendwettbewerb, wo sich Rene Müller vor Julian Rodarius und Noah Schmitt durchsetzen konnte.

Beim Familien-Cup setzten sich Berthold Lares mit Sohn Daniel gegen Jörg Rodarius mit Sohn Julian durch.

Am Mittag gingen dann die Hobbyspieler im Wettbewerb "Müllemech Open" an den Start. Im Finale musste sich Daniel Lares gegen seinen Vater Berthold Lares geschlagen geben. Rang 3 ging an Michael Daun.

Den Doppelsieg beim Müllemech Open holten sich zum vierten Mal in Folge Daniel Lares und Michael Daun. Zweiter wurden hier Berthold Lares und Jörg Rodarius, Dritter Manuel Kürsten und Nicki Retterath.

Am Nachmittag gingen die "Profis" an den Start. Den Anfang machten die Damen, bei denen Maria Rätz sich erstmals den Titel der Vereinsmeisterin sichern konnte. Die Plätze 2 und 3 gingen an Barbara Retterath und Dorothe Emmerichs.

Im Doppelfinale konnten Markus Diederich und Ingo Kirschbaum ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Platz 2 ging an Ralf Rodarius und Robert Kasper und Rang 3 an Dominik Mergen und Tim Schumacher.

Im Herren-Einzel gingen 16 Teilnehmer an den Start. Im Finale stand Ralf Rodarius Markus Diederich gegenüber, konnte ihn aber nicht daran hindern seinen fünften Titel in Folge einzufahren. Robert Kasper setzte sich im Spiel um Platz 3 gegen Ingo Kirschbaum durch.

Nachdem bei der Siegerehrung alle erfolgreichen Akteure geehrt und mit Sachpreisen belohnt wurden, ging der lange Sporttag langsam zu Ende. Die Tischtennisabteilung der DJK Müllenbach bedankt sich bei allen Teilnehmern, Besuchern und Sponsoren.

 

Aktuelle Termine

Events

Twitter Nachrichten