• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaften der DJK Müllenbach

E-Mail Drucken PDF

Am Wochenende vom 21.01.17 zum 22.01.17 wurden in der Elsberghalle in Müllenbach die alljährlichen Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung der DJK Müllenbach ausgetragen. In zahlreichen Wettbewerben konnten sich die Teilnehmer miteinander messen. Obwohl natürlich immer die Freude am Spiel im Vordergrund stand, bekamen die Zuschauer auch einige spannende und nervenaufreibende Partien zu sehen.

Samstags begann das Turnier mit dem Wettbewerb der Kleinsten. In der Schüler D Klasse traten insgesamt 11 Kinder im Alter von bis zu neun Jahren gegeneinander an. Alle Kinder zeigten sehr gute Leistungen und lieferten sich packende Duelle. Besonders die Finalbegegnungen wurden intensiv geführt. Letztendlich setzte sich Luca Koch im „kleinen Finale" um Platz drei gegen Nils Eich durch. Vereinsmeister dieser Spielklasse wurde Maja Retterath vor Felix Bühning.

Im Anschluss wurde das Turnier mit dem Wettbewerb der Schüler A fortgesetzt. Hier durften Kinder im Alter von bis zu 15 Jahren teilnehmen. Insgesamt traten sechs Kinder in diesem Wettbewerb gegeneinander an. Die jungen Tischtennisspieler begeisterten die Zuschauer mit schnellen Ballwechseln und knappen Partien. Im „kleinen Finale" setzte sich Noah Frings gegen Niklas Schmitt durch und im Finale um den Titel des Meisters gewann Noah Schmitt in einem offenen Schlagabtausch gegen Jonas Mindermann. Das Turnier wurde dann mit dem Familiencup junior und dem Familiencup senior fortgesetzt. Erwachsene und Kinder hatten bei den verschiedenen Begegnungen viel Spaß und Freude. Am Abend klang der Tag mit dem traditionellen Highlight des Turniersamstages „Oberdorf vs. Unterdorf" aus.

Sonntags eröffnete die Wettkampfserien „Müllemech Open" den Turniertag. Hier treten alljährlich ausschließlich Freizeitspieler in Doppel- und Einzelbegegnungen gegeneinander an. Abschließend wurden noch die beste Spielerin, der beste Spieler und das beste Doppel des Vereins gesucht. Im Herren-Finale standen sich der Vorjahresmeister Dominik Mergen und der Rekordsieger Markus Diederich gegenüber. Diederich erwischte einen perfekten Start und ging mit 2:0 in Führung. Mit etwas Glück gewann dann Mergen den dritten Satz und fand immer besser ins Spiel. Schließlich setzte sich Dominik Mergen mit 3:2 durch. Vorher gewann er ebenfalls mit seiner Doppelpartnerin und Siegerin der Damenkonkurrenz, Christine Schäfer, das Doppelfinale gegen Markus Diederich und Timo Lademann.

Hier die Sieger im Überblick:
Schüler D: 1. Maja Retterath, 2. Felix Bühning, 3. Luca Koch
Schüler A: 1. Noah Schmitt, 2. Jonas Mindermann, 3. Noah Frings
Familiencup junior: 1. Jutta & Noah Schmitt, 2. Tim & Luna Schumacher, 3. Ellen & Marie Eich
Familiencup senior: 1. Markus Diederich & Timo Lademann, 2. Udo & Dominik Mergen, 3. Jutta Schmitt & Ellen Eich
Müllemech Open Einzel: 1. Andreas Hillesheim, 2. Fabian Goeden, 3. Daniel Krethen
Müllemech Open Doppel: 1. Udo & Patrick Mergen, 2. Andreas Hillesheim & Fabian Goeden, 3. Daniel Krethen & Tobias Düx
Damen Einzel: 1. Christine Schäfer, 2. Alina Schäfer, 3. Barbara Retterath
Herren Einzel: 1. Dominik Mergen, 2. Markus Diederich, 3. Robert Kasper
Doppel: 1. Christine Schäfer & Dominik Mergen, 2. Markus Diederich & Timo Lademann, 3. Robert Kasper & Mike Mönig

Interessierte Kinder ab ca. 6 Jahren sind herzlich eingeladen, donnerstags in die Elsberghalle zu kommen und von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Tischtennistraining teilzunehmen. Auch erwachsene Hobbyspieler heißen wir jeden Donnerstag von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Müllenbacher Halle willkommen.

 

Aktuelle Termine

Events

There are no upcoming events currently scheduled.

Twitter Nachrichten