• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Einsatz für die Feuerwehr Müllenbach

E-Mail Drucken PDF

Am Freitag den 29.09.2017 wurde die Feuerwehr Müllenbach um 18:35 Uhr alarmiert.
Einsatzstichwort: Starke Rauchentwicklung aus einer Garage, Kelberger Weg 16, eine vermisste Person.

Die Feuerwehr rückte mit einer Stärke von 2 / 8 aus. Nach der Erkundung am Einsatzort durch den Einsatzleiter (stellv. Wehrführer) Dirk Weissohn wurde der Einsatzbefehl gegeben. Der Angriffstrupp rüstete sich mit Atemschutz aus und ging zur Rettung der vermissten Person vor. Diese lag in einer Grube in der stark verrauchten Garage. Zeitgleich wurden folgende Aufgaben abgearbeitet.
Aufbau Löschangriff, Absicherung der Einsatzstelle, Ausleuchtung der Einsatzstelle, Riegelstellung zum Nachbarhaus, Ersthelfer Maßnahmen / Betreuung der verletzten Person. Die vermisste Person konnte schnell gerettet werden, und auch eine Gasflasche, die in der Garage stand, wurde aus dem Gefahrenbereich entfernt . Um 19:05 Uhr wurde der Einsatz beendet.

 


Bei der Einsatz Nachbesprechung wurde die Vorgehensweise der einzelnen Trupps durch Wehrführer Sascha Schunk noch einmal durchgesprochen und erläutert.
Am Ende war die Führung der Feuerwehr Müllenbach mit dem Verlauf zufrieden, und alle beteiligten waren froh das es „nur „ ein Szenario für die jährliche Alarmübung war.
Ein Dank gilt der Familie Weissohn/ Kessler für das bereitstellen der „ Einsatzstelle" sowie Markus Zimmer der den Einsatz in der FEZ zum laufen brachte.

 

 

Aktuelle Termine

Events

There are no upcoming events currently scheduled.

Twitter Nachrichten