• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Rückblick auf das Sportfest der DJK Müllenbach

Vom 11.08. bis zum 13.08. fand das alljährliche Sportfest der DJK Müllenbach auf dem Sportplatzgelände statt. In diesem Jahr ließen sich die Verantwortlichen wieder einiges einfallen, um ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen.
Der Freitagabend begann mit einem Spiel der Alte Herren zwischen der heimischen Elf und der DJK Kelberg, welches die Gäste mit 2:1 für sich entscheiden konnten. Im Anschluss verbrachten die Akteure gemütliche Stunden am Vereinsheim und verfolgten den zweiten Programmpunkt des Abends. Erstmalig wurde ein Darts-Turnier veranstaltet. Die 20 Teilnehmer und zahlreiche Zuschauer verweilten bis spät in die Nacht. Schließlich konnte im Finale Torsten Falkenbach mit 2:0 Legs gegen Stefan Emmerichs gewinnen.

Weiterlesen...
 

Saisonvorbereitung der 1. Seniorenmannschaft

Müllenbach. Die Saisonvorbereitung der ersten Mannschaft neigt sich dem Ende zu und man schaut gespannt auf die bevorstehende Saison in der Kreisliga B Rhein/Ahr. Nachdem das erste Saisonspiel gegen Kempenich in den Oktober verschoben werden musste, beginnt die Saison für die DJK mit einem Heimspiel am Samstag, den 02. September um 18 Uhr. Das vor der Saison noch bestehenden Problem auf der Position des Torhüters scheint sich für die Mannen von Trainertrio Schumacher, Daun und Düx vorerst gelöst zu haben. Mit Manuel Romes hat man einen adäquaten Ersatz gefunden, der zugleich ein Höchstmaß an Erfahrung mitbringt und die Truppe mit seinem unermüdlichen Einsatz weiterbringen wird. Unterstützt wird Romes von Michael Schwabe, der in der abgelaufenen Saison bereits in den Alten Herren der DJK kickte. Der bisherige Torhüter der DJK, Matthias Rieder, wird die Mannschaft weiterhin aushilfsweise unterstützten.
Rückblickend auf die absolvierte Vorbereitung mit insgesamt 20 Trainingseinheiten stechen die Spieler Rolf Theisen, Stefan Emmerichs und Tobias Düx in besonderer Art und Weise hervor. Theisen verpasste keine Trainingseinheit, während Emmerichs und Düx lediglich auf eine Einheit verzichteten. Von dieser äußerst positiven Trainingseinstellung kann die Mannschaft nur profitieren und die Trainer hoffen, dass sich die Spieler mit einer deutlich geringeren Trainingsbeteiligung von diesen Vorbildern begeistern lassen, folglich das Training häufiger besuchen. Jedoch stellten die Trainer fest, dass die Trainingsbeteiligung im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen ist und die Vorfreude auf die neue Saison bereits beim ersten Training im Juli zu spüren war. Somit erwartet man nun mit großer Freude die Saison 2017/2018.

 

Mit Bus und Bahn zum Dernauer Weinfrühling

Wie in den letzten Jahren hatten auch dieses Mal die Wanderer der DJK Müllenbach einen Bus organisiert, um zum Dernauer Weihnfrühling zu fahren. Doch da die Straße aufgrund eines Unfalls voll gesperrt war, stiegen die ca. 30 Teilnahmer in Ahrbrück spontan auf die Bahn um und kamen mit etwas Verspätung in Dernau an. Am Dorfbrunnenplatz wurden zunächst die Wanderpässe abgeholt und der Begrüßungswein gekostet.

Danach ging es dann los mit der Wanderung, also erstmal bergauf in die Weinberge. Die Eltern der jüngsgten Kinder hatten dabei mit Kinderwagen und Kraxe einiges zu tun und kamen bei dem sonnigen Frühlingswetter leicht ins schwitzen.

Weiterlesen...
 

Fußball Trainingslager zur Saisonvorbereitung

Jünkerath/Müllenbach. In der Zeit vom 28. bis 29. Juli absolvierte die 1. Mannschaft der DJK Müllenbach ihr jährlich stattfindendes Trainingslager auf dem Kunstrasenplatz in Jünkerath. Für die Spieler der 1. Mannschaft ist es mittlerweile schon Gewohnheit sich auf der modernen Anlange in Jünkerath auf die neue Saison vorzubereiten. Zum fünften Mal in Folge gastierte die DJK in der „Fair-Play-Arena" und darüber hinaus nächtigte die Mannschaft wieder einmal im „Vulkanhotel" in Steffeln, das wenige Minuten vom Trainingsplatz entfernt liegt.

Weiterlesen...
 

Saisonvorbereitung Fußballer läuft auf Hochtouren

Die Seniorenmannschaft der DJK Müllenbach hat mit der Saisonvorbereitung für die Spielzeit 2017/2018 begonnen. In den vergangenen Tagen wurden bereits zwei Freundschaftsspiele gegen den SV Fortuna Nohn und den FC Demerath geführt. Das Spiel gegen Demerath im Rahmen des Sportfestes der SPVGG Struth wurde 8:0 gewonnen. In Bongard gewann die DJK 4:2 gegen Nohn. Weitere Freundschaftsspiele gegen Kelberg und Struth sind bereits organisiert. Darüber hinaus wurde der Zeitplan für das alljährige Trainingslager, welches wie in den vergangenen Jahren in Steffeln stattfinden wird, bereits festgelegt. Der Kader für die neue Saison bleibt nahezu unverändert. Abgänge sind keine zu verzeichnen. David Schäfer ist derzeit der einzige Neuzugang. Er wechselt aus der Jugendspielgemeinschaft in den Seniorenkader.
In der neuen Saison wird der Trainerstab um Michael Daun und Christian Schumacher um einen weiteren Trainer erweitert. Mit Tobias Düx wird ein weiterer Spielertrainer eingesetzt werden. Düx und Daun haben in den vergangenen Wochen den Basislehrgang (C-Ausbildung) abgelegt und können somit auch fundiertes Fachwissen nachweisen. Beide werden schwerpunktmäßig die wöchentlichen Trainingseinheiten leiten. Christian Schumacher wird bei den Spielen die Mannschaft führen.
Eine Sorge bleibt noch.
Aktuell ist noch eine Schlüsselposition im Müllenbacher Kader vakant. Torwart Matthias Rieder wird in der neuen Saison nur noch teilweise zur Verfügung stehen können. Daher wird dringend ein neuer Schlussmann gesucht. Interessenten sind herzlich zum Training eingeladen (dienstags und freitags 19:30). Diese Einladung gilt selbstverständlich auch für alle anderen Interessenten.
Weitere Informationen können über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. angefragt werden.

 


Seite 2 von 29

Aktuelle Termine

Nächste heilige Messe

Events

Twitter Nachrichten