• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

JSG Eifelhöhe Kelberg Bambini und F-Jugend Teams zu Gast beim Weltmeister in Düsseldorf

Am 01.09.2014 waren die Bambinis und die F-Jugend der JSG Eifelhöhe Kelberg zu Gast beim ersten offiziellen Training der Deutschen Nationalelf.

Die Kelberger sind mit 32 Kindern und 23 Erwachsenen von Kelberg mit Bus der Fa. Krämer aus Nürburg nach Düsseldorf in die Esprit Arena gefahren.
Es war für alle die dabei sein konnten ein tolles Erlebnis das DFB Team, (den Weltmeister) bei der 1. Trainingseinheit nach dem Weltmeistertitel zu begleiten.

Weiterlesen...
 

Sportfest der DJK Müllenbach

DJK Sportfest 2014

Vom 2. bis 3. August fand wieder das alljährliche Sportfest der DJK Müllenbach statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm, Köstlichkeiten vom Grill, Kartoffelwaffeln sowie Kaffee und Kuchen wurden auch dieses Jahr die zahlreichen Besucher verwöhnt. Startschuss war am Samstagnachmittag die Kinderolympiade. Viele Kinder von 4-12 Jahren nahmen auf dem Sportplatz an verschieden Wettkämpfen teil.

 

Weiterlesen...
 

Fundsache

Nach dem Sportfest, wurden am Sportplatz ein Schlüsselbund sowie eine CD Box mit Inhalt gefunden. Die Besitzer mögen sich bitte bei mir melden.

Udo Mergen
(Ortsbürgermeister)

 

DJK Müllenbach siegt beim Fußballturnier der Verbandsgemeinde Adenau



Beim diesjährigen Fußballturnier der Verbandsgemeinde Adenau spielten insgesamt fünf Mannschaften um den Titel und lieferten sich im Zeitraum von Mittwoch bis Freitag teilweise packende Spiele. Die Gruppe A konnte der gastgebende Verein aus Müllenbach für sich entscheiden. Ein 4:2 gegen Oberahrtahl und ein 3:1 gegen Herschbroich bescherte der Mannschaft von Trainer Dietmar Zimmer den Gruppensieg und somit das Finalticket. Den 2. Gruppenplatz erkämpfte sich die OASF Bahrweiler durch einen 3:0 Erfolg gegen die SSV Herschbroich.

Weiterlesen...
 

Müllenbacher radeln mit bei "Tour de Ahrtal"

Tour-de-Ahrtal

Elf mit Fahrrad "bewaffnete" Müllenbacher machten sich am Sonntagmorgen auf den Weg zum Rad-Event "Tour de Ahrtal". Über Bodenbach und Nohn führte der Weg nach Müsch, wo man sich mit hunterten anderen Fahrradfahrern auf den autofreien Straßen entlang der Ahr tummelte. Zu den elf in Müllenbach gestarteten Teilnehmern gesellten sich in Müsch noch 5 weitere Teilnehmer zu der Gruppe. Im Verlauf des Tages folgte die Gruppe dem Verlauf der Ahr und machte Station in Antweiler, Schuld und Insul, wo man sich stärkte oder dem gebotenen Unterhaltungsprogramm beiwohnte. Die letzte Etappe des Tages führte dann noch von Insul nach Adenau, wo man nach 47 zurückgelegten Kilometern die Fahrräder abstellte und auf Autos umstieg. 

 


Seite 11 von 27

Aktuelle Termine

Nächste heilige Messe

There are no upcoming events currently scheduled.

Twitter Nachrichten